Über den Tempel

Mein Tempel ist ein Ort, der die Einflüsse von China, Japan, Indien, dem Orient und Europa vereint, um für Dich ein besonderes Erlebnis zu bieten. Wir unterrichten die angesagtesten aber auch ältesten Methoden Asiens in einem Umfeld, das auf harmonische Weise moderne und klassische Elemente vereint.

Unsere Kurse vermitteln Dir mit Hilfe unseres Expertenteams authentische Übungsmethoden aus den unterschiedlichsten Bereichen. Unser Team hat eine große Erfahrung und bildet sich ständig fort. Doch vorallem lernen wir von den Methoden der Anderen. So ist der Tempel etwas Einzigartiges und ständig in Bewegung. Er erlaubt Dir alles auszuprobieren, Deine Richtung zu finden, oder einfach das zu lernen, was du schon immer lernen wolltest.

Mein Tempel ist ein Gesamtkonzept. Es vereint die besten Methoden Asiens, moderne Konzepte und ein edles Ambiente. Das Besondere ist die gleichwertige Gewichtung der einzelnen Kurse und Methoden. Wir glauben daran, dass jede Methode ihren enormen Wert hat und sie sich alle gegenseitig ergänzen und überschneiden. Die Kampfkunst ist mit den Gesundheitsmethoden eng verwandt, und das Yoga ist die indische ältere Schwester des Qi-Gong. Je weiter Du in die faszinierende Welt der menschlichen Bewegungskünste und asiatischen Philosophien einsteigst, desto mehr erhältst Du zurück. Daher annimiert der Tempel zum sogenannten “Crosstraining”. Du kannst in viele Methoden hereinschnuppern, Deine Lieblings-Kurse finden, und immer mehr vom großen Ganzen durchdringen. Dein Körper kann auf vielen Ebenen lernen und Du kannst ungeahnte Ziele erreichen.

 

Willst Du Deine Gesundheit fördern, abnehmen, Deinen Rücken stärken oder etwas Neues lernen?
Oder wolltest Du schon immer mal Yoga, Tai-Chi oder eine Kampfkunst lernen? Mein Tempel ist Dein Ort dafür! Melde Dich noch heute für unser Einstiegsangebot an.